{"status":"ok","elements":"
\r\n
\r\n
\r\n \"\" \r\n \r\n \r\n <\/div>\r\n <\/div>\r\n<\/div>\r\n
\r\n
\r\n
\r\n \"\" \r\n \r\n \r\n <\/div>\r\n <\/div>\r\n<\/div>\r\n
\r\n
\r\n
\r\n \"\" \r\n \r\n Im Inneren<\/p>\n\">\r\n <\/div>\r\n <\/div>\r\n<\/div>\r\n
\r\n
\r\n
\r\n \"\" \r\n \r\n Im Inneren \u00f6ffnen sich zwei Blumenk\u00e4sten.<\/p>\n\">\r\n <\/div>\r\n <\/div>\r\n<\/div>\r\n
\r\n
\r\n
\r\n \"\" \r\n \r\n Ich bin immer wieder mit der Bitte angeschrieben wurden, ein fertiges Ergebnis sowohl von der Vorder- als auch von der R\u00fcckseite zu zeigen. Nachdem gezeigt wurde, dass man sehr sch\u00f6ne Ergebnisse unter Anwendung von fl\u00e4chigen Soft Moulds f\u00fcr flexible Hintergr\u00fcnde herstellen gezeigt bekommen haben, gibt es weitere M\u00f6glichkeiten des Einsatzes. Ich habe im Blog unter „Livestream auf Youtube (11. Februar 2021)“ mehrere Beitr\u00e4ge hierzu verfasst.
\nViele verwenden Embossingfolder f\u00fcr das Pr\u00e4gen von den unterschiedlichsten Papier- und Folienmaterialien. Dies finden bzw. haben kaum Einsatz in der Mixed Media Gestaltung, da diese Werkstoffe empfindlich auf Feuchtigkeit (Farbe und andere fl\u00fcssige Medien) reagieren.
\nAnders, wenn man die Negativseite des Embossingfolders d\u00fcnn mit Light Modeling Paste spachtelt und eine Mullverbandslage in die noch feuchte Paste auflegt und trocknen l\u00e4sst. Die Trocknungszeit ist wesentlich k\u00fcrzer als bei der Verwendung von Soft Moulds, da die Schichtst\u00e4rke geringer ist. Eine weitere positive Eigenschaft ist dabei, dass die fertige Fl\u00e4che sehr flexibel und biegsam bleibt. Man braucht auch kein Trennmittel, die getrocknete Fl\u00e4che l\u00f6st sich sehr gut und vor allem gibt es auch keine Probleme bei der Reinigung der Embossingfolder.
\nVerkleben kann man sie sehr gut mit heavy body gel (gl\u00e4nzend) und einf\u00e4rben mit Gesso oder LaBlanche Mixed Media Liquid, DecoArt media Fluid Acrylics oder andere Acrylfarben. Abschlie\u00dfend kann man das eingef\u00e4rbte Ergebnis noch mittels metallisierter Wachspaste veredeln.<\/p>\n\">\r\n <\/div>\r\n <\/div>\r\n<\/div>\r\n
\r\n
\r\n
\r\n \"\" \r\n \r\n Das Layout gefiel mir bei ihrer Pr\u00e4sentation so gut, musste es \u00e4hnlich nach basteln \ud83d\ude03<\/p>\n\">\r\n <\/div>\r\n <\/div>\r\n<\/div>\r\n
\r\n
\r\n
\r\n \"\" \r\n \r\n Die neuen Schrumpfbanderolen auf Vorratsgl\u00e4ser werden jetzt einen sch\u00f6nen Platz in meiner K\u00fcche einnehmen!\ud83e\udd70<\/p>\n\">\r\n <\/div>\r\n <\/div>\r\n<\/div>\r\n
\r\n
\r\n
\r\n \"\" \r\n \r\n \r\n <\/div>\r\n <\/div>\r\n<\/div>\r\n
\r\n
\r\n
\r\n \"\" \r\n \r\n Ein Zinktopf (H\u00e4ngeampel) gestaltet mit dem Farbenset<\/p>\n\">\r\n <\/div>\r\n <\/div>\r\n<\/div>\r\n
\r\n
\r\n
\r\n \"\" \r\n \r\n Ein Layout mit dem Reispapier!<\/p>\n\">\r\n <\/div>\r\n <\/div>\r\n<\/div>\r\n","max_pages":95}