Silhouettenstempelset

Geschrieben von LaBlanche am 30. April 2019

Nächste Woche gibt es endlich wieder Lablanche Stunden.

Zuerst werden wir am

Montag den 6.Mai

(18.00 Uhr und 20.00 Uhr englische Zeit) und

Dienstag den 7.Mai

( 8.00 ,13.00 und 17.00 Uhr)

bei Hochanda (www.hochanda.com)

zu sehen sein.

Danach gibt es am Freitag den 10.Mai

3 Stunden bei HSE24 Extra:

9.00,14.00 und 21.00 Uhr.

 

Hier werden wir unter anderem das neue Silhouetten Stempelset präsentieren.

Hier die Muster:

DSCF2606.jpg

DSCF2607.jpg

DSCF2561.jpg

DSCF2566 (3).jpg

DSCF2558.jpg

DSCF2560.jpg

DSCF2608.jpg

DSCF2633.jpg

DSCF2565.jpg

DSCF2631.jpg

DSCF2632.jpg

 

DSCF2612.jpg

DSCF2615.jpg

 

DSCF2609.jpg

DSCF2614.jpg

DSCF2635.jpg

DSCF2563 (1).jpg

Kommentare

Geschrieben von Rolf am
Liebe Blanche,
mich haut´s wieder einmal um...
Die neuen Silhouettenstempel sehen ja wieder super aus und Die Karten, die Du draus gemacht hast, sind der Hammer.
Es wird nix mit dem Sparen, was ich eigentlich wollte - das ist auf jeden Fall meins.
LG Rolf

Geschrieben von Alexandra Winter am
Liebe Blanche
Das neue Stempelset ist absolut wundervoll!
Ich freue mich schon sehr!
Kreative Grüße
Alexandra Winter

Geschrieben von Angelika Sydow am
Oh my dear, wie schön ist das denn... Ich habe gejuchzt vor Freude, als ich das erste Muster sah. Und eins ist schöner als das andere - ganz ruhige, stimmungsvolle, farbschöne kleine Kunstwerke. Ich liebe Silhouettenstempel über alles - bitte wenn möglich nochmal ein ausführliches Video einstellen, wie die einzelnen Farbgestaltungen zustande gekommen sind. Ich freu mich, freu mich, freu mich.

Geschrieben von Zehetner Gabriele am
Liebe Blanche,

Ich bin sowas von fasziniert von dieser Farbenbracht und den Stempeln.Wäre es vielleicht noch möglich mir die Farben von den Bildern 5,6,9,11 mit

zuteilen und wie sie die weißen kleinen Punkte gemacht haben.Die Schriften wären auch noch interessant.Die Fabercastell Stifte kommen die in den Shop?


Vielen Dank im voraus
Gabriele Z

Die weißen Punkte sind mit dem Stift hergestellt.Ich habe den Stift bei Gerstaecker bestellt.
5.Distress Oxide squeezed lemonade,picked rasberry, salty ocean. VersaFine Clair nocturne und fantasy
6.Distress Oxide spiced marmelade, fired brick. Versafine morning mist,nocturne,chianti und die Schrift ist ein alter Stempelgestempelt mit Tulip red
9.Hier sind die Versafine Clair Farben cheerful und Tulip red mit einer Walze aufgebracht.Danach mit Morning mist und nocturne gestempelt,
11.Mit versaFine Clair nocturne und fanrasia gestempelt. Der Hintergrund: Distress Oxide spiced marmelade,picked rasberry und spun sugar
Viel Vergnügen Blanche

Geschrieben von Bärbel am
Was sind das für schöne Stempelmotive. Sie können so vielseitig eingesetzt werden. Mir eröffnen sich gleich herrliche Inspirationen. Ich könnte sofort loslegen, kann nicht bis zum 10.5. warten und habe sie gleich bestellt. Die hier gezeigten Bilder sind wie Magie für mich. Das Video habe ich mir angeschaut, danke dafür.

Geschrieben von Herta am
Liebe Blanche!
Diese Stempel sind wieder eine Herausforderung und wunderschön. Ab und zu braucht man was Neues. Ich denk, sie hatten schon einmal zu Weihnachten welche. Die Bilder sind mir damals recht gut gelungen und freue mich, daß meine Kreativität wieder gefordert werden kann. Vielen Dank dafür und natürlich auch für die tollen Videos. Freue mich auf Freitag.
Ganz herzliche Grüße aus Österreich Herta

Geschrieben von Angelika am
Liebe Blanche Siegmann, auch von mir ganz herzlichen Dank für das tolle Video. Mir ist aufgefallen, dass Sie beim Stempeln mit VersaFine immer ein paar Sekunden warten, bevor Sie den Stempel abheben. Hat das mit der Farbe oder dem Papier (Nature) zu tun? Ich vermute, die Farbe soll kurz Gelegenheit zum Antrocknen oder Eindringen haben?! Ich bin fasziniert, wie Sie manchmal die Farben munter mischen oder sich auch noch einmal umentscheiden; das macht Mut, selber ganz unbefangen auszuprobieren. Vielen Dank, dass Sie diese Kreativ-Phasen in den Videos drin lassen und nicht nur die Perfektion zeigen. Ich freue mich sehr auf die nächsten HSE-Stunden, aber auch Ihr Blog ist ein tolles Medium. Liebe Grüße

Ja, wenn man den Stempel etwas länger auf dem Papier lässt sind meistens die Abdrücke etwas stärker,da die Tinte mehr Zeit hat einzuziehen.LG Blanche

Geschrieben von Evelyn K am
Ich bin schon völlig aus dem Häusel. Wie soll ich das noch fünf Tage aushalten? Einfach wunderschön.
ganz herzlich
Evelyn

Geschrieben von Laura am
Ja da kann ich nur meinen ganzen La Blanche Fans zustimmen einfach klasse, mal sehen wie schnell man diesmal alles bestellen kann.
Und die HSE 24 denen entgeht was , weil sie es wieder nur auf HSE 24 extra zeigen, so langsam hab ich das Gefühl die wollen keine Bastelsendungen
mehr auf Ihrem Hauptkanal haben, na ja selbst schuld.

Geschrieben von Dorothea Bach-Krüger am
Hallo,
ich hatte mich schon so auf das Silhoutten Stempelset gefreut, aber nun, da ich heute damit "arbeiten" wollte, bin ich schon enttäuscht. Die Stempelabdrücke sind nicht so "satt", wie ich erhofft hatte und wie die Beispiele zeigen. Ich habe immer leere Stellen, obwohl ich den Stempel gut mit Farbe (ich habe verschieden ausprobiert unf überall das gleiche)benetzt habe und auch gut angedrückt habe. Ich habe es auch probiert, eine Stempelmatte unterzu legen, aber auch das hat nichts geholfen. Das ärgert mich schon etwas, wenn die halben Pferde oder Enten nackig sind.
Grüße
Dorothea
Benutze Verfine Clair Stempelkissen auf Natural Papier. Und wichtig machen Sie die neuen Stempel einmal mit Stazon Reiniger sauber. Dann sollte es auf jeden Fall klappen.
LG Blanche

Kommentar schreiben



(Ihre E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.)


Ungültiger Sicherheitscode

Bitte klicken Sie das Bild an, um einen neuen Sicherheitscode zu laden.